WE SHIP WORLDWIDE! Click here for our international website in English!

GINSTR Tonic

In London wurde GINSTR zum weltbesten Gin für Gin & Tonic gewählt. Unter 600 Marken aus 90 Ländern war GINSTR - Stuttgart Dry Gin der offiziell beste Gin der Welt!

Doch wie macht man den weltbesten Gin & Tonic? 

GINSTR Tonic

Ihr benötigt dazu:

1/3 GINSTR - Stuttgart Dry Gin
2/3 Tonic Water
viele Eiswürfel
1 Rosmarinzweig
1 Zitronenzeste

Füllt das Glas bis zum Rand mit Eiswürfeln, umso mehr umso besser - so verwässert der Drink nicht, da die Würfel sich gegenseitig kühlen.

Dann GINSTR ins Glas geben und mit Tonic Water voll aufgießen. Die Menge Gin hängt vom persönlichen Geschmack ab. Wir empfehlen das Mischverhältnis 1:2 (normal) oder 1:3 (schwach).

Anschließend einen Rosmarinzweig und eine Zitronenzeste ins Glas geben. Diese schält Ihr mit einem dünnen Messer oder einem Zestenreißer aus der Haut einer gewaschenen Zitrone.

Fertig ist der beste Gin & Tonic der Welt.

Cheers!

Das original GINSTR Kristallglas gibt es hier!

 

PS: Welches Tonic Water Ihr verwendet, bleibt Euch überlassen. Die IWSC hat alle 600 Ginmarken in London mit dem Fever-Tree Indian Tonic verköstigt. Damit haben wir die Gin & Tonic Trophy gewonnen, das wäre also das Gewinnerrezept. Wir selbst bevorzugen aber das Fever-Tree Mediterranean Tonic, weil es würzig-floraler ist. Wer es ganz klassisch mag, nimmt das sehr trockene Schweppes Dry (silbernes Etikett) und wer es etwas süßer bevorzugt: Thomas Henry Indian Tonic. Wir haben aber grundsätzlich noch kein Tonic Water probiert, das nicht zu GINSTR gepasst hat - also ausprobieren!